Fahrzeuge

Fahrzeuge

WIE EINE IKONE ENTSTEHT

WIE EINE IKONE ENTSTEHT

Die LSS - Linea Serie Speciali - ist eine Fertigungsstraße, die komplett den Sonderserien gewidmet ist. Sie ist der Geburtsort der Ferraris Monza SP1 und SP2 und hier werden auch die Modelle der Zukunft in limitierter Edition produziert. Sie ist ein technologisches Schmuckstück, das zusammen mit der traditionellen handwerklichen und technischen Meisterschaft der Ferrari-Belegschaft einzigartige und extreme Fahrzeuge erschafft.

Der Superstar auf der Piste

Der Superstar auf der Piste

Auf der Rennstrecke ist der FXX-K Evo eine wahre Augenweide – doch wie fühlt es sich an, ihn zu fahren? Wir sprechen mit dem glücklichen Besitzer

DIE KUNST, EINEN GTO ZU STARTEN

DIE KUNST, EINEN GTO ZU STARTEN

Es ist nicht damit getan, den Zündschlüssel zu drehen und aufs Gaspedal zu drücken. Der legendäre Ferrari 250 GTO verlangt (wie auch alle anderen 12-Zylinder dieser Zeit) eine ganz genaue, ja fast manische Prozedur. Dieses Vorspiel muss man wie einen guten Cognac genießen, in Erwartung eines unvergleichlichen Fahrvergnügens

Track Masters

Track Masters

Vier ikonische Rennstrecken-Ferraris, allesamt im Besitz eines leidenschaftlichen Enthusiasten

Eine französische Affäre

Eine französische Affäre

Als Claude Foussier in einem Pariser Showroom über den Ferrari 250 GT Berlinetta stolperte, war es Liebe auf den ersten Blick. Er war so hin und weg von dem Auto, dass er beschloss, es individuell anpassen zu lassen, und nahm so das Tailor Made-Programm vorweg

Der SF90 Stradale am Limit

Der SF90 Stradale am Limit

Maranellos irres, neues Hybrid-Supercar hat den ehemaligen Formel-1-Piloten der Scuderia Ferrari Giancarlo Fisichella für eine „Testfahrt“ über die Rennstrecke von Fiorano chauffiert. So manch vorgefasste Ideen blieben dabei auf der Strecke